Gerontopsychiatrische Pflege

Heimstätte am Grambker See

„Eine Gemeinschaft, die Halt gibt“

Wenn im Alter zu einer psychiatrischen Erkrankung körperliche Beschwerden und Dysfunktionen hinzukommen, wird es schwer, sich im Alltag alleine zurecht zu finden. Dies kann erhöhte Anspannung und Unsicherheit sowie häufige Stimmungsumbrüche auslösen. Gerade dann ist es wichtig, für den Betroffenen da zu sein und Verständnis zu zeigen. Angehörige kommen hier häufig an die Grenzen ihrer Möglichkeiten und suchen Rat und Unterstützung.

In der Heimstätte am Grambker See bieten wir Ihnen eine vollstationäre, fachlich qualifizierte Versorgung, die sich an den Bedürfnissen des Einzelnen orientiert. Unser Betreuungs-spektrum umfasst psychosoziale, pflegerische und therapeutische Hilfen bis hin zu einer würdevollen Begleitung im Sterben. Hierbei steht die ressourcenorientierte Arbeit im Vordergrund, die durch gemeinschaftliche Erlebnisse und fördernde Aktivitäten ergänzt wird. „Eine Gemeinschaft, die Halt gibt“, das möchten wir ermöglichen!

Unsere pflegebedürftigen Senioren mit chronischen psychiatrischen Erkrankungen benötigen in ihrer Individualität eine spezialisierte Versorgung und ein hohes Maß an Einzelbetreuung. Besonderen Wert legen wir darauf, den Menschen ein größtmögliches Maß an Teilhabe am Alltagsgeschehen und der Gemeinschaft zu ermöglichen. Die Rückkehr in ein selbständigeres Wohn- und Betreuungsumfeld wird, wenn möglich angestrebt.

 

Kontakt:

Heimstätte am
Grambker See

Hinterm Grambker Dorfe 3
28719 Bremen

Einrichtungsleitung:
Frau Elvira Seitz

Tel.: 0421 / 64 900-373
Fax: 0421 / 64 900-399

Pflegedienstleitung:
Herr Sebastian
Schillhahn

Tel.: 0421 / 64 900-373
E-Mail

Prüfnoten des MDK


Prüfnoten des MDK
Gerontopsychiatrische Pflege

Leistungsentgelte

Leistungsentgelte
Gerontopsychiatrische Pflege

Sozialwerk der Freien Christengemeinde Bremen e.V.
Ellerbuschort 12 | 28719 Bremen | Tel.: 0421 64900-0
info@sozialwerk-bremen.de | www.sozialwerk-bremen.de